title image


Smiley Re: formatieren der festplatte
Hi,für Neuinstallation: alle wichtigen Daten entweder auf andere Festplatte sichern, oder auf Diskette ziehen - sofern möglich.....- Wichtig !!! CD-Treiber müssen in Diskettenform vorliegen.- Bootdiskette erstellen (format a: /s)- diskette ins Laufwerk schieben und den Rechner neu starten- jetzt unter DOS die CD-Treiber installieren (müssen aber auf der Bootdiskette sein !! (da c: ja formatiert wird)- CD-RoM unter DOS testen, ob ansprechbar.... (wenn ja->- format c: /q/u/s (q=Quickformat/u="unwiederherstellbar"/s=Systemdateien kopieren)was auch geht ist, die CD-ROM Treiber auf die formatierte Festplatte installieren und rechner neu starten.Nach Neustart den Setup über die Win98 CD starten, oder (was ansich besser ist) Win98 Verzeichnis von CD erst auf Festplatte kopieren und dann den Setup von Festplatte aus starten.Kleiner TIP: setup /? zeigt die Optionen, welche man mit eingeben kann - z.B. Systemcheck nicht durchführen, Scandisk unterbinden, bereits installierte Dateien suchen (hat ja auch kein sinn, wenn alles leer gebügelt ist)Alle Treiber, welche Nötig sind (Grafikkarte, Soundkarte etc. sollten schonmal bereitgehalten werden - obwohl Win98 die meisten Treiber schon hat)viel Glück !!!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: