title image


Smiley Re: Windows 98 SE + Shutdown
Das Shutdown-Problem wird in der Regel durch Installation von zu alten Treibern, die Timing Probleme bringen, hervorgerufen.Dazu gibt es 2 Reparatur-Patches, die aber manchmal auch nicht helfen:www.microsoft.com/germany/download (1.Teil)windowsupdate (2.Teil-Erweiterungen)Man kann das Shutdown-Problem ausschalten und zu einem äußerst stabilen System kommen. Allerdings erfordert dies viel Handarbeit, da Win98 keine guten von schlechten Treibern unterscheiden kann. Dies wird sich erst mit Win 2000 bzw. Win Me ändern.Dazu wie folgt:Die neuesten Treiber besorgen.SOFORT nach der Installation des BS (noch keine Graka-Treiber etc. läßt man unter-Start/Ausführen "SFC" eingebenUnter Einstellungen Punkt vor-vor dem Wiederherstellen immer sichern-an vorhandenes Protokoll anhängenHäkchen vor-geänderte Dateinen anzeigenStarten. Sicherungsordner erstellen lssen. Automatisch laufen lassen.Dann Winzip oder ähnliches Programm installieren (neueste Treiber kommen in der Regel immer gepackt).Jetzt sollten die Chipsatztreiber (VIA, ALI, AMD, Intel) installiert werden. Jetzt Graka-Treiber installieren.Danach wieder "SFC". Diesmal aber MANUELL korrigieren!!!Keinesfalls automatisch laufen lassen! Hier wird man aber sehen, dass sehr viele Dateien geändert werden. Reihenfolge der Wichtigkeit: Vers-Nr., Datum und Größe! Dann Soundkarte. Wieder "SFC". Wieder Manuell!!!Dann DirectX7a. Wieder "SFC". Wieder werden äußerst viele Dateien geändert. Wieder Manuell!!Dann Drucker, Scanner ....Immer daran denken: Nach jeder Treiber/Programm/Spiele-Installation UNBEDINGT "SFC" durchführen! Dann bekommt man erstmal mit, wie veraltet (oder wie schlampig die Programmierer gearbeitet haben) die Treiber teilweise sind und das es dann eigentlich kein Wunder mehr ist, dass Windows instabil läuft.Am Anfang wird es Fehler geben. Vielleicht auch mal eine weitere Neuinstallation.Jedoch läuft das BS danach (fast) äußerst stabil und hält auch.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: