title image


Smiley Re: Freier Festplattenplatz konfus
Was habe ich euch immer und immer wieder gepredigt? Aber ihr wolt ja nich auf mich hören! Ihr wollt ja EINE größe Partiton haben. Das habt ihr jetz davon.;-)Spaß beiseite.Wie Explorer intern rechnet. Keine Ahnung. Aber anscheinend rechnet er verschieden.Was du hier siehst ist ein kleines Phänomen. Es gib zwei Möglichkeiten den Speicherplatz auf der Festplatte zu berechnen:die 1. Die einzelnen Größen der Daten werden zusammengerechnet, d.h. z.B. Datai1=20Byte, Datei2=75Byte, Datei3=180Byte ergeben zusammen = 275Bytedie 2. Die einzenen Cluster der Daten werden zusammengerechnet, d.h. z.B. Datai1=20Byte, Datei2=75Byte, Datei3=180Byte ergeben zusammen = 275Byte. Aber da mindesten die Clustergröße verbraucht wird, z.B. 4096Byte (ist bei Fat32 bis 2Gbyte üblich, ab 2Gbyte 8192Byte ), ergibt das 3x4096 = 12288 Byte. Bei 8192 sind das 24576Byte.Hier siehst du den Unterscheid 275Byte, 12288, 24576Byte. Gleiche Datengöße, unterschidliche Verbrauch.Ich schätze das ist dein Problem. Ich kann dir ein kleines Programm empfählen: Treesize. Dieses Programm zeigt die wie groß die Summe aller Daten ist und wieviel deine Daten an Speicherplatz auf der Festplatte vebrauchen. Außerdem zeigt es dir die Speicherplatzverluste.Bei meiner 1 GB sind das 234Mb.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: