title image


Smiley Re: Fehler in KRNL386.EXE
Hallo!



Hier könnte das altbekannte Hausmittel "Startdiskette" helfen.



Rechner mit Startdiskette booten und die Hilfe-Funktion auswählen. Anschliessend alle "Vorschläge" der Reihe nach ausprobieren. Kaputtmachen kannst du dabei theoretisch nichts.



Ich nehme an, dass sich deine Startdateien irgendwie zerschossen haben. Am Wochenende hatte ich ein ähnliches Problem.



Tipp am Rande: Lade dir das Freeware-Tool "QuickSave" runter. Dort gibt es die Option zur Erstellung einer Notfalldiskette. Diese unterscheidet sich vom Inhalt her zwar nur unwesentlich von der Windoof-Startdiskette, jedoch startet der Reparaturmechanismus automatisch.



Viele Grüsse



MER


Amicus Plato, sed magis amica veritas. (Aristoteles)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: