title image


Smiley Re: Registrierung prüfen, reparieren, löschen.......?
Es ist leider so, daß schon bei einem "fast" frischinstallierten Windows mit Standardsoftware die registry (die ja aus den Dateien system.dat und user.dat besteht) über 2 MB groß wird. Ich kann Dir nur das Programm "Tune Up" empfehlen (shareware), das hat meiner Meinung nach den zuverlässigsten Optimierer, den ich bisher gesehen habe. Regclean z. B. bringt gar nichts. Nun kannst Du Dich natürlich auch selbst auf die Suche machen, das mir persönlich ist sowas zu riskant. Schon zuviel Ärger gehabt. Du solltest in jedem Fall die dateien user.dat und system.dat (versteckt im Windows-Verz.) vorher sichern. Übrigens vorsicht bei der "automatischen Registry-Reperatur" von WIN98: dieses tool richtet NUR Schaden an!Wenn z. B. ein Programm beim installieren irgendwelche Dateien oder die Registry beschädigt hat, die "Reperatur" (sieht so ähnlich aus wie DOS-Scandisk) anschließend lief und Windows dann nicht mehr hochfährt, können Dir manchmal diese Sicherheitskopien weiterhelfen, die Du dann einfach IN REINEM DOS (!) zurückkopierst.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: