title image


Smiley Re: Netzwerkprobleme WIN 98 / WIN 95
Hallo!Folgende Dienste/Protokolle sollten auf beiden Rechnern installiert sein:- Client für Microsoft Netzwerke- IPX/SPX- TCP/IP- NetBEUI- Datei und DruckerfreigabeDas ganze jeweils für DFÜ-Adapter und Netzwerkkarte.Dann stell die einzelnen Punkte ein. TCP/IP ist am wichtigsten:Als IP stell bei Rechner 1 ein: 192.168.1.0Subnet Mask: 255.255.255.0Als IP bei Rechner 2: 192.168.1.1Subnet Mask: 255.255.255.0Der Rest kann so belassen werden. Dann im Netzwerk unter der Registerkarte "Identifikation" bei beiden Rechnern einen UNTERSCHIEDLICHEN Rechnernamen vergeben. Beide müssen die gleiche ARBEITSGRUPPE haben.Mit den Einstellungen sollte alles klappen. Wenn nciht, aktiviere mal NetBEUI unter TCP/IP und IPX/SPX.Wenn Du BNC-Kabel verwenden solltest, stell sicher das nirgendswo das Kabel geknickt ist oder etwas draufsteht. Datt is nämlich empfindlich =)Hoffe, das hilft Dir weiter!Grüße,-=(ZEUS)=-Kontakt:eMail: -=(ZEUS)=-ICQ: 49264439Web: www.taxmen.deInteressante Links:www.drivershq.comwww.3dfiles.comuebertakten.notrix.dewww.were-here.comwww.download.comwww.altavista.comwww.heise.de/ctwww.allaire.comwww.macromedia.comwww.mp3.com(Treiber & Herstellerseiten)(Spieleupdates & mehr)(Alles übers Übertakten)(Flash Tutorials)(Software uvm.)(Suchmaschine [die beste])(Fachmagazin ct')(Der beste HTML-Editor)(Macromedia Software)(Kostenlose MP3)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: