title image


Smiley Re: Falscher IDE-Treiber
Entferne doch mal den IDE-Busmaster-Controller im Gerätemanager und starte dann Windows noch mal neu.Fall´s das nicht funktioniert,dann entferne den IDE-Busmaster-Controller und den 1.und 2. IDE-Controller,nun wieder neustarten.Jetzt sollte Windows diese wieder richtig einrichten.Übrigens:schau mal im Ordner "Windows/Inf/Other" nach,ob dort der falsche Treiber drin steht,fall´s ja dann lösche ihn unbedingt.Ich hoffe das hilft dir weiter!Mfg ralph

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: