title image


Smiley Ja
Hi Mike,zu den Einstellungsmöglichkeiten gelangst du über Einstellung => Systemsteuerung => Modems => Eigenschaften => Einstellungen => Erweitert ATS49= Setzen der Rufnummer bei ausgehenden Rufen ATS50= Setzen der Rufnummer bei eingehenden Rufen Werden mehrere AT-Befehle eingeben, werden diese durch ein Semikolon (;) und einer folgenden Leerstelle voneinander getrennt. Die Buchstaben AT sind nur beim ersten Eintrag anzugeben. Rufnummer=123456Bsp.: AT S31=2; S49=123456; S50=123456; Beachte, dass die Deutschlandkennziffer (+49) und die jeweilige örtliche Vorwahl hier NICHT konfiguriert werden. Ist die FRITZ!Card am S0-Bus einer Telefonanlage angeschlossen, die nur die Nebenstellen und nicht die komplette MSN verwaltet, ist auch nur die jeweilige Nebenstelle einzutragen. Ist eine EAZ (Endgeräteauswahlziffer) zu konfigurieren (nur bei nationalem ISDN/1TR6), ist hier nur die EAZ einzutragen. Die bereits vorhandenen AT-Befehle sollten NICHT ersetzt werden, die ATS49/50-Befehle sind zusätzlich zu konfigurieren. cu, uwe---PC-Help OnlineFragen/Antworten bitte per Mail

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: