title image


Smiley So gehts:
Autoexec.bat auf der Startdiskette wie folgt ergänzen:MSCDEX /D:MSCD000 /L:D [D=Dein Laufwerksbuchstabe, kann auch E sein, egal]config.sys ergänzen:DEVICE=GSCDROM.SYS /D:MSCD000LASTDRIVE=ZAuf die Startdiskette kopieren:MSCDEX.EXEGSCDROM.SYSDiese Dateien findest Du auf Deiner CD-ROM-Treiberdiskette. Ist die GSCDROM.SYS nicht mit drauf, dann suche eine Datei mit .SYS darauf und nimm diese (Namen entsrechend in config.sys eintragen)SteffenPS: Du kannst Dir auch eine OEM-Bootdisk mit CD-ROM-Treiber von meiner Homepage laden. Diese entpacken und auf eine bootfähige Diskette kopieren. Dann nur CD und Diskette einlegen und booten, Rest geht automatisch (Festplatte muß leer sein dazu!)http://www.as-elektroservice.de/oem_boot.zip

Woran erkennt man bei ausgeschaltenem Rechner, daß Windows installiert ist?
  Na am Reset-Knopf, die Beschriftung ist abgegriffen!

http://www.win-dos.com



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: