title image


Smiley Re: Wie löscht man Programme, die gar nicht mehr da sind?
Wie hast Du denn die betreffenden Programme gelöscht? Etwa einfach deren Verzeichnis gelöscht? Oder korrekt über deren Uninstallroutine bzw. 'Systemsteuerung - Software'?



Viele Programme machen Einträge in der Registry. Wenn Du einfach hingehst und das Programm löschst, ohne die richtige Uninstallroutine zu nutzen, bleiben diese Registry-Einträge erhalten. Damit taucht das Programm dann in besagter Liste auf, aber auch noch bei 'Systemsteuerung - Software'.



Du könntest demnach die Registry nach den jeweiligen Einträgen durchforsten und sie entfernen. Ist aber nicht immer ganz trivial und birgt einige Gefahren. Besser wäre es, entweder das ganze zu ignorieren oder das Problem dadurch zu beheben, indem Du die betreffenden Programme noch einmal installierst und dann korrekt deinstallierst.



CU

Caleb
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: