title image


Smiley Re: Deinstallation WIN 2000 bei Paralellinstallation mit WIN 98: WIE?
Da ist nicht viel zu tun. Boote in W98 rein und lösche von dort aus das WINNT Verzeichnis sowie die Dateien boot.ini, ntldr und ntdetect.com in der Root (versteckte Systemdateien, mußt Du ggf. sichtbar machen in Ordneroptionen-Ansicht).Beim nächsten Booten wird nur noch Win98 gestartet, das Bootmenü ist weg.Danach kannst Du, wenn Du willst, noch die letzten Überbleibsel im Programme Verzeichnis löschen, den Windows NT Ordner z.B. und Einträge im Ordner Zubehör, außerdem natürlich den gesamten Dokumente und Einstellungen Ordner.Icfu

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: