title image


Smiley Re: Win2000 über NT4 installieren
Hallo Alex! Klar kannst Du das machen. Ich habe etwa 50 PCs auf diese Weise umgestellt. Du legst im laufenden NT-Betrieb die 2000-Setup-CD ein und wählst Upgrade, nicht Neuinstallation.

Danach ist es optimal, für alle Geräte und Drucker den 2000-Treiber vom Hersteller anstelle der von Windows automatisch installierten einzusetzen, muß aber nicht sein.

2 spezielle Tipps: Deinstalliere vorher den Logitech-Maustreiber(wenn vorhanden) , sonst bleibt der Rechner tatsächlich nach der Installation stehen. Ebenso Defragmentierungssoftware deinstallieren, sonst bindet 2000 den eigenen Defragmentierer nicht richtig ein.

Ich habe mich vor einem Jahr auch informiert und las oft "unsauber" und "instabil" im Zusammenhang mit einem Upgrade. Das kann ich nicht bestätigen. Von den PCs mußte ich einen nachträglich neu installieren, da er tatsächlich Macken hatte, die er vorher nicht hatte, das war alles.

Auf schnellen Rechnern, die wenig Software und wenige spezielle Einstellungen drauf haben, solltest Du aber neu installieren, das dauert oft nur wenig länger.

Mach auch vorher eine Sicherung der Daten, idealerweise ein Image, um NT4 wiederherstellen zu können.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: