title image


Smiley Re: W2k-Bootmanager; Einträge löschen
Hi,ganz einfach:rechte Maustaste Arbeitsplatz--> Eigenschaften-->erweitert-->starten und Wiederherstellen hier den Eintrag festlegen mit dem gestartet werden soll wenn die Zeit rum ist Win 98 oder Win 2000. Jetzt ist der Default Eintrag ( Default=C:\$WIN_NT$.~BT\BOOTSECT.DAT) nicht mehr da.Jezt Explorer Öffnen und auf Extras-->Ordneroptionen und "alle Datein anzeigen" und das Häckchen bei geschützte Systemdatein ausblenden wegmachen.Jetzt findest Du im Bootverzeichniss (C!!) eine Datei Namens Boot.ini hier brauchst Du nur noch den Eintrag (C:\$WIN_NT$.~BT\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows 2000 Professional Setup") zu löschen. Genau wie den Ordner auf c$WIN_NT$. Das mit den Datein anzeigen haste ja schon selber gefunden, sonst hätteste ja hier die Bootini nicht rein kopieren können. Naja lieber bissel mehr schreiben wie zu wenig "g".Lemmi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: