title image


Smiley Re: Stardardordner für Explorer auf ein Netzlaufwerk ändern ?
Der Dateiexplorer von Windows öffnet beim Start immer den Ordner Eigene Dateien. Um dies zu modifizieren, muss man der Verknüpfung entsprechende Parameter übergeben. Hierzu ergänzt man die Verknüpfung (klicken Sie die Verknüpfung mit der rechten Maustaste an und wählen Sie "Eigenschaften") in der Befehlszeile am Ende um "/e,C:\" , also z.B. "c:\windows\explorer.exe /e,C:\".



Für "C:\" können Sie natürlich auch ein beliebiges anderes Laufwerk oder Verzeichnis angeben.



Wollen Sie den Explorer immer in einem bestimmten Ordner öffnen, können Sie das mit folgenden Parametern erreichen:



explorer /e,[Laufwerk]:\[Pfad]



z.B. explorer /e,C:\windows







Wollen Sie nur den Explorer öffnen, ohne das ein Verzeichnis geöffnet wird, müssen Sie folgenden Aufruf benutzen:



explorer /e,/select





Syntax:



explorer [/n] [/e][,/root,object][[,/select],subobject]





Parameter:



/root,object

Wenn Sie diesen Parameter mit angeben wird der Pfad im Explorer als Root angezeigt (Sie können nicht weiter zurückblättern)



Beispiel: explorer /e,/root,c:\windows\system



/e

Auf der linken Seite wird ein Verzeichnisbaum angezeigt. Wenn Sie diesen Parameter weglassen wird im Explorer nur der Ordnerinhalt angezeigt.



/n

Öffnet immer einen neuen Explorer, auch wenn schon einer geöffnet ist.



subobject

legt den Ordner fest, der den FOCUS erhält, wenn der Explorer gestartet wird. Als Standard ist root definiert. Ist nicht in Verbindung mit /SELECT möglich



/select

legt fest, dass ein Ordner geöffnet wird und ein Objekt



im Ordner selektiert ist





Unter Windows 2000 müssen Sie hinter dem /select noch ein Komma setzen also "explorer /e,/select," bzw. "explorer /e,/select,C:" ansonsten kommt es zu einem Absturz.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: