title image


Smiley Reparier lieber die Mobilteile
Hi!



Ich hatte das gleiche Problem: Mobilteile werden nicht mehr geladen oder nur dann, wenn man sie in der Ladeschale hin- und herbewegt.



Der Grund ist ganz einfach!

Im Inneren der Mobilteile sind die Ladekontakte nur auf die Platine "geklemmt".

Mit der Zeit oxidiert da und dann ist nix mehr mit Laden.



Ich empfehle Dir, die Mobilteile zu öffnen (wie, musst Du selber herausfinden, hab's vergessen, da lange her...) und dann einfach die Kontakte fest mit der Platine verlöten, fertig!

Ich habe das so gemacht und die Mobilteile funktionieren immernoch.



Bei EBay gab (gibt?) es einen, der für 10,-Eur genau dieses "Fehler" behebt, wäre vielleicht eine Idee, wenn Du es nicht selbermachen möchtest.



Ansonsten laufen auch neuere Mobilteile an der Basis, da diese GAP-fähig ist.

Sogar Modelle anderer Hersteller müssten passen.

Jedoch hast Du dann an den Mobilteilen keinerlei Komformerkmale mehr (auch bei Siemens.Geräten nicht!) wie Rufnummernanzeige oder Zugriff auf die Konfiguration der Basis...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: