title image


Smiley Re: Buchempfehlung für LaTex
Also ich finde die Dokumente der Fernuni Hagen (KLICK1 KLICK2) zum Einarbeiten eigentlich sehr gut und sollte bei den meisten Problemen und Schwierigkeiten ausreichend sein. Ansonsten gibt's natürlich die FAQ auf www.dante.de, die eigentlich kaum eine Frage unbeantwortet lassen sollte.

Gerade für Latex existiert so viele gute kostenlose Dokumentation im Netz, dass ein Bücherkauf eigentlich überflüssig ist. Wikipedia bietet aber auch ein paar Bücherlinks an, über die Qualität der Bücher kann ich dir aber nichts sagen.



Gruß, mister-ac.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: