title image


Smiley Re: Frage zu Mathe!
Ganz einfach: Es gibt keine größte Zahl. Lässt sich sogar beweisen. Das habe ich in meinem Posting zu Swat in diesem Thread geschrieben.

Hier nochmal die gekürzte Version:

Angenommen, es gäbe eine größte Zahl. Dann addiere ich 1 dazu und erhalte eine noch größere Zahl. Widerspruch zur Annahme, ergo gibt es keine größte Zahl.



Dafür gibt's aber ein paar andere, sehr interessante Sachen.

Z.B. das "Googol" [eine bekannte Suchmaschine wurde danach benannt ;-) ]. Das ist "10 hoch 100". Also eine 1 mit 100 Nullen. Nur mal zum Vergleich: Eine Million hat 6, eine Milliarde 9 und eine Billion gerade mal 12 Nullen. Die geschätzte Anzahl aller Atome im Universum beträgt zw. 10^80 bis 10^90. Also ist 10^100 doch recht viel.

Aber damit nicht genug. Es gibt dann noch das "Googolplex". Das ist das 10^Googol. Also eine 1 mit 10^100 Nullen...



Gruß

ue08

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: