title image


Smiley Re: myisam & co
beim anlegen von tabellen kann man zwischen verschiedenen typen, wie myISAM,ISAM, merge oder heap wählen. worin bestehen die unterschiede? wann ist welcher typ von vorteil?



Eine knappe Zusammenfassung:



ISAM = Veraltet, nicht mehr nutzen.



MyISAM = Standard, wenn kein Typ angegeben wird. Sehr schnell, aber ohne Transaktionen und Fremdschlüsseln.



InnoDB = Nicht ganz so schnell, dafür "zuverlässiger" (lies: ACID-konform) durch Unterstützung von Transaktionen und Fremdschlüsseln.



Merge = Ein virtueller Verbund mehrerer MyISAM-Tabellen.



Heap/Memory = Temporäre Tabelle im Hauptspeicher.



gibts dazu irgendwo ne beschreibung?



Wie wäre es mit der Anleitung von MySQL?

Meine Microsite || SQL-Tips.de || D-3 (2007/08) / AI-29 (2006)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: