title image


Smiley Eine Möglichkeit...
...ist, z.B. in SQL*Plus die Spool Funktion zu nutzen. Bevor Du das Select absetzt,

gibst Du



Spool c:\test.txt

ein. Ab diesem Zeitpunkt werden alle Ausgaben von SQL*Plus in die angegebene Datei ge-

schrieben. Nach der Ausführung des Selects gibst Du



Spool off ein.

Ein entsprechend vorbereitetes Select erzeugt auch eine Ausgabe mit Trennzeichen:



SELECT

Spalte1 || ';' || Spalte2 || ';' || Spalte3

FROM Tabelle

WHERE...



Eine andere Möglichkeit, die Du wohl gemeint hast, ist die Funktion

DBMS_OUTPUT.PUT_LINE, die allerdings nur in PL/SQL genutzt werden kann. Du mußt Dir

dazu ein kleines PL/SQL mit einem Cursor schreiben, der dann die gewünschten Spalten

ausgibt :



DECLARE



CURSOR c_1 IS

SELECT

Spalte1, Spalte2, Spalte3

FROM

Tabelle;



BEGIN

FOR r_1 in c_1 LOOP

dbms_output.put_line(r_1.spalte1 || ';' || r_1.spalte2 || ';' || r_1.spalte3);

END LOOP;

EXCEPTION

WHEN OTHERS THEN

dbms_output.put_line(sqlerrm);

END;


gruss Muadib

"Wir brennen lichterloh und verströmen doch so wenig Licht..."


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: