title image


Smiley Da gebe ich doch auch gleich noch „meinen Senf dazu“…
>in einem Thread weiter unten wurde ich mehrfach gefragt, wieso ich eigentlich

>eine Firewall einsetze an einem Einzel-PC.



Das stimmt teilweise.

Jedoch meinten wir eine PERSONAL Firewall. Um Missverständnisse im Voraus

im Keim zu ersticken: Eine Firewall ist nicht einer PERSONAL Firewall gleichzusetzen.

Eine Firewall ist ein Sicherheitskonzept, eine PERSONAL Firewall (auch Desktop- bzw.

persönliche Firewall genannt) hingegen eine Software.







>Ja, wieso?

>Nach meinem wohl eher laienhaften VerständnisÂ…

>Â…aber - so viel weiß ich auch - wie soll sie mich denn davor schützen????

>Â…Welche Alternativen gibt es für Laien?





Folge bitte meinen Links!



PERSONAL Firewalls:



Link-Block



IRONs Home / Kleine Einführung zum Thema "Firewall"



udel.de



ROKOP SECURITY



PERSONAL Firewalls - skandalöse Sicherheitslücken (testticker.de)



Firewall ist nicht gleich PERSONAL Firewall (kes-online)





PERSONAL Firewall - Sinn oder Unsinn?





"Stealth" und warum das gefährlicher Unsinn ist... (ein Beitrag aus spotlight.de)



"Vorteile" einer PERSONAL Firewall (ein Beitrag aus spotlight.de)





Warum denn keine PERSONAL Firewall? (ein Beitrag aus spotlight.de)



Wichtige Informationen über PERSONAL Firewalls (ein Beitrag aus spotlight.de)



Wieso eigentlich eine PERSONAL Firewall? (ein Beitrag aus spotlight.de)





Diverse Infos über Ports (port-scan.de)





Portscanner:



Network-Mapper (NMAP)



Active Ports



SuperScan 4.0



SuperScan 2.06 (DEUTSCHSPRACHIG UND LEICHT VERSTÄNDLICH!)



Port-Scan



Online-Scanner ("gesammelte Werke" eines Users)



















>Mir wurde weiter geraten, nur Virensoftware einzusetzen,Â…



Da ist Dir vermutlich ein kleiner Schreibfehler unterlaufen.

Sicherlich meinst Du ein Antivirenprogramm.

Dir blindlings den Einsatz eines Antivirenprogramms zu empfehlen, ist MEINES

ERACHTENS etwas fragwürdig. Ein Antivirenprogramm KANN, MUSS aber

nicht Bestandteil eines (Deines?) Sicherheitskonzepts sein. Ich betrachte derartige

Programme sowieso als Handwerkzeuge, und nicht als verlässliche „Sicherheitssoftware“.





>Häufig wurde hier Kaspersky empfohlen.



Vermutlich aber nicht pauschal, oder? Kaspersky Anti-Virus ist aufgrund seiner Effektivität

ein hervorragendes Programm/Tool, welches sich IN DER TAT verdient gemacht hat, genannt

zu werden.

Dieses Programm/Tool jedoch pauschal zu empfehlen, wäre MEINES ERACHTENS absurd.

Es gibt kein „das beste Antivirenprogramm“ und auch kein „gutes Antivirenprogramm“, da

die Bedürfnisse einzelner User und deren Sicherheitskonzepte recht unterschiedlich sind.

„Gut“ ist daher relativ.





>Aus den zahlreichen Diskussionen hier im Forum ist mir sehr wohl bekannt,

>dass z.B. die von mir eingesetzte McAfee-Firewall umstritten ist.



Das ist wohl eher gelinde ausgedrückt. MEINER MEINUNG nach, ist der Einsatz

derartiger Software durch/für Privatleute (Einzelplatzrechner etc.) eher fahrlässig.

Die Betonung liegt hier auf „MEINER MEINUNG NACH“.







>Ich habe dort beim regional zuständigen Händler vor vier Wochen eine

>Demoversion bestelltÂ…





KLICK!







>Ich bin nicht zu bequem und scheue auch nicht die Arbeit, mir ein Sicherheits-

>konzept zu erarbeiten, aber wie macht man das mit begrenzten Kenntnissen?



Der Umgang mit dem Medium „Internet“ ist MEINER MEINUNG nach sicherer,

als die Teilnahme mit einem Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr.



Hier einige Auszüge/Anregungen bezüglich Sicherheitskonzepts:



"Leitfaden PC Sicherheit"



E-Mail / ein paar Punkte aus MEINEM Sicherheitskonzept



Internet Explorer - diverse Einstellungen



Ansonsten empfehle ich Dir noch folgendes:



Fragen, fragen und nochmals fragen!

SCHEU DICH NICHT, NOCH SO SIMPLE FRAGEN ZU STELLEN!!!







>Ich bin schon gespannt auf eure AntwortenÂ…



Obwohl Peggy, Caleb, Cube und Co. Deine Fragen schon ausführlich genug beantwortet

haben, habe ich auch noch „meinen Senf“ dazugegeben. Ich hoffe, dass das eher als eine kleine

„Ergänzung“ und nicht als Aufdringlichkeit/Wichtigtuerei verstanden wird.





>Â…und wünsche uns allen eine schöne Woche



dito :)))







P.S.: Wenn Du für Dich ein Antivirenprogramm suchen solltest, lass

es mich bitte wissen. Ich habe noch eine PDF-Datei, die ich Dir gern

zukommen ließe. Wenn Du daran interessiert sein solltest, sende

mir bitte eine kurze Mail:











Gruß

deVinci








geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: