title image


Smiley Mit Kanonen auf Spatzen...
> Outlook Express Xp



Mein Tip: Guck Dir in Ruhe mal verschiedene andere Mailprogramme an. Womöglich lohnt sich ein Umstieg, nicht nur um nicht ständig allen Patches hinterherrennen zu müssen, sondern auch aus anderen Gründen. Merke: Outlook Express ist zwar weit verbreitet und kostenlos, aber nicht wirklich so gut, wie oftmals behauptet...



> Zonealarm 3.01 Pro



Schmeiss das gleich wieder runter. Taugt wenig bis gar nichts.



> Norton System Works 2002 mit allem Aktiviert,was geht. Überall höchste Sicherheitsstufe.



Übertreibs nicht. Das riecht verflixt nach einer (unüberlegten) Panikreaktion. Das ist falsch. Das hilft nichts, im Gegenteil.



Ok, Du hast Dir einen Virus eingefangen. Das kann grundsätzlich jedem passieren. Die Gefahr besteht nämlich immer. Jetzt gilt es in erster Linie, Ruhe zu bewahren. So ein Virus ist ärgerlich, aber kein Weltuntergang. Du hast ja den ersten wichtigen Schritt gemacht und Dich informiert.



Wenn man sich mit dem Internet verbindet, geht man grundsätzlich ein gewisses Risiko ein, sich einen Virus, einen Trojaner oder anderes 'böses' Zeug einzufangen. Es bringt jedoch nichts, gleich alles abzustellen, was auch nur entfernt etwas anstellen könnte. Dann kannst Du Dein Modem auch gleich verkaufen und den PC am besten gleich mit.



Viel wichtiger ist es, sich zu informieren. Nicht nur über diesen einen Virus, sondern über Viren generell. Über Trojaner und andere mögliche Gefahren im Internet. Um ein Haus vor Einbrechern zu schützen, gehst Du ja auch nicht hin und baust eine riesige Mauer drumherum, wie sie ein Gefängnis hat. Du wirst kaum Gitter vor den Fenstern im 3. Stock anbringen. Genauso ist es im Internet. Es gilt, Gefahren zu kennen, sie abzuwägen und selber zu entscheiden, wo man eine Gefahr eingehen will und wo nicht.



Man kann die Gefahr von Mailviren dadurch verringern, dass man die Option 'Dateinamenerweiterungen automatisch ausblenden' deaktiviert. Dass man sich über potentiell gefährliche Dateitypen informiert. Dass man kein Attachment einfach doppelklickt. Dass man vielleicht grundsätzlich jegliche Attachments unbesehen löscht, wenn es nicht in vorheriger Absprache eingetroffen ist. Dass man die Einstellungen im Mailprogramm dahingehend ändert, dass auch ein Badtrans nichts mehr anrichten kann. Dass man u.U. ein anderes Mailprogramm einsetzt.



Solange Du Dich auf 'normalen' oder 'seriösen' Websites bewegst, wie z.B. hier in Spotlight, kannst Du Javascript und ähnliches einschalten. Wenn Du jedoch mal einen Abstecher auf weniger seriöse Sites machen willst, macht es durchaus Sinn, Javascript etc. abzustellen. Schwups, hast Du die Gefahr, Dir einen der berüchtigten 'Dialer' einzufangen, erheblich verringert.



Es ist ein ewiges Lernen, denn es kommt immer wieder neues hinzu. Aber es lohnt sich, da Zeit zu investieren.



CU

Caleb
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: