title image


Smiley Re: Firewalls verstehen, suche Erklärungen der Funktionen
Als Firewall bezeichnet man ein organisatorisches und technisches Konzept zur Trennung von Netzbereichen, dessen korrekte Umsetzung und dauerhafte Pflege. Ein oft benutztes Instrument der Umsetzung ist ein Stück Hardware, das zwei physisch getrennte Netzbereiche genau so verbindet, wie es im Konzept zugelassen wird. Dieses Stück Hardware bezeichnet man als Firewall-Rechner/System oder verkürzt als Firewall.



Eine Personal Firewall (auch dezentrale Firewall oder Desktop-/Software-Firewall genannt) kommt auf einzelnen Arbeitsplätzen zum Einsatz und ist eine Softwarelösung. Sie soll dafür sorgen, daß der Rechner keine unerwünschten Daten aus dem Internet annimmt und daß nur vom Benutzer zugelassene Programme Verbindungen ins Internet aufnehmen und Ports öffnen. Dies geschieht mittels detaillierter Filterregeln. Auch hier ist ein Sicherheitskonzept, auf dem die Filterregeln basieren, voraussetzung.



Einfach, spielerisch und kurz wird eine FW hier erklärt:



http://www.jaganelli.de/pingu_FrameSet/feuerwall_FrameSet/feuerwall.htm



Hat schon Kultstatus und ist wirklich ernst gemeint ;o).



Siehe auch:



http://de.wikipedia.org/wiki/Firewall

http://www.iks-jena.de/mitarb/lutz/usenet/Firewall.html

http://www.ntsvcfg.de/linkblock.html

http://fx3.org/faq/personal_firewalls.php



Gruß Chak




__________________________________________________________________________

~ And I'm just more... ~



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: