title image


Smiley Re: Verschlüsseln und digitale Unterschrift
Beispiel für RSA-Verfahren, wie es auch in PGP implementiert ist :



Man hat einen privaten und einen öffentlichen Schlüssel. Der öffentliche Schlüssel wird dem Kommunikationspartner zugänglich gemacht, der private MUSS geheim bleiben !





1. A möchte B eine EMail senden, die A mit seiner digitalen Unterschrift versieht :



-A verschlüsselt die EMail mit seinem privaten Schlüssel, die EMail kann nun nur mit seinem öffentlichen Schlüssel wieder lesbar gemacht werden (der private Schlüssel dient also als digitale Unterschrift).

-B empfängt die Mail von A und entschlüsselt sie mit dem öffentlichen Schlüssel von A. Wenn das klappt, ist die Herkunft der Mail eindeutig : A hat also die Mail geschrieben - niemand anderes.



2. A möchte B eine verschlüsselte EMail schicken, die nur B lesen kann :



-A verschlüsselt die EMail mit dem öffentlichen Schlüssel von B, die EMai kann nun nur mit dem privaten Schlüssel von B wieder lesbar gemacht werden.

-B empfängt die verschlüsselte EMail und nur er kann mit seinem privaten Schlüssel die EMail wieder lesbar machen.





Normalerweise wird zuerst normal verschlüsselt und dann die digitale Signatur hinzugefügt. Dadurch ist sowohl die Nachricht gesichert, als auch die Herkunft eindeutig bestimmt.



Swat





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: