title image


Smiley Re: St. Petersburg - mit welcher Sprache kommt man weiter?
Hallo,

ich war schon öfter in verschiedenen Städten in Russland.

Meine Erfahrung ist, dass man mit Englisch deutlich besser weiterkommt, als mit Deutsch.

Und ausserdem, dass die Leute wirklich sehr hilfsbereit sind.

Z.B. wenn einer nicht Englisch kann, kann es leicht sein, dass er spontan hilft, einen zu finden, der Englisch kann...



Ja, das mit dem Lesen der kyrillischen Zeichen ist schon ein Vorteil.

Vor allem, wenn man mal in der Metro unterwegs ist.

Aber auf die Art "Bildchenvergleichen" schafft man es notfalls auch.

Was Geld angeht, EUR oder USD mit rübernehmen. Drüben

nur nach Bedarf umtauschen.

Vor ein paar Jahren war der USD angesagt.

Aber jetzt beides. Derzeit ist sogar eher der EUR gefragt, hat mir neulich ein Russe erzählt, weil man sich Europa näher fühlt, hat er hinzugefügt.

Ich bin jedenfalls letztes Jahr mehrmals nur mit EUR auf Reisen gegangen.



Ja, die Scheine müssen neu u. unbeschädigt sein. Sonst werden sie vielleicht beim Umtausch nicht genommen.



Umtauschen möglichst nur in Banken! Nicht bei irgendwelchen Leuten auf der Straße!



Noch was. Auf dem Flug oder nach der Landung in St Pete müsst Ihr eine Zollerklärung ausfüllen. Dort das ganze Geld angeben u. auch besondere Wertgegenstände (Kamera, Laptop).



Stress spart man sich, wenn man sich diese Zollerklärungen schon im Flugzeug geben lässt und dort ausfüllt. Am Flughafen ist das immer etwas hektisch u. unbequem.

Einfach bei der Stuadess fragen. Einige Fluggesellschaften bieten das im Flugzeug an.



Das Formular muss 2facher Ausführung erstellt werden.



Am Flughafen in St. Pete an der Zollschranke darauf bestehen, dass

dass das abgestempelt wird.

Dann kann man mit gutem Gefühl die Formalitäten bei der Rückreise angehen.



Noch was. Im Hotel mit dem Pass die "Registrierung" durchführen lassen. Die Hotels bieten das normalerweise alle an.

Dabei wird ein Stempel im Pass reingemacht. Bei der Ausreise wird dieser Stempel kontrolliert.



Hört sich aufwendig an, ist aber eigentlich alles kein Problem.



Viele Grüße und viel Spass dort!

Jaq.















geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: