title image


Smiley Re: Anfänger: was ist ein Pfad etc?
Ein Essay über Pfade:



1. Ein Pfad in Photoshop ist eine virtuelle Form, die mit Pixeln gefüllt werden kann (Pfadfläche füllen) oder an deren Kontur entlang gemalt werden kann (Pfadkontur füllen). Die Form selbst hat keine Farbe oder Linienstärke, sie ist nur "anwesend".



2. Ein Pfad kann ein Beschneidungspfad für den Illustrator sein, das ist eine Begrenzung um ein Pixelobjekt herum. Alles was außerhalb ist, wird im Illu unsichtbar = transparent.



3. Ein Pfad ist die Basis von den so genannten Formebenen und Vektormasken im Photoshop. In beiden Fällen bildet das Innere eines Pfades gewissermaßen ein Loch, durch welches der Inhalt seiner zugehörigen, mit irgendwas gefüllten Ebene durchscheint. Der Außenbereich des Pfades blendet den Ebeneninhalt aus.



4. Pfade werden nicht in Pixelpunkten gespeichert, sondern in mathematischen (Vektor-)Formeln. Eine kreisförmige Pfadkontur vereinfacht gesagt mit der Kreisformel. Wenn man die Pfadform mit den Pfadwerkzeugen verändert, dann wird der Pfad neu berechnet und deshalb wird er an Rundungen niemals pixelig. Die wichtigsten Pfade sind die problemlos skalierbaren Schriftarten.



5. Rastern: Da die meisten Bildformate keine Vektordaten speichern können, sondern nur Pixelpunkte, muss alles "pfadige" gerastert werden. Das heißt, die aktuell sichtbare Form wird in Pixel umgerechnet. Dazu gehören auch die Texte. Nun verliert das Objekt die schöne Eigenschaft, dass es problemlos verformt werden kann.



6. Effekte: Die meisten Effekte lassen sich nicht auf Vektordaten anwenden, dann muss der Anwender diese Ebene rastern (lassen). Denn die meisten Effekte sind Pixel-Schiebereien oder Pixel-Verfärbungen.



7. Deine Navigation:

Ein Pfadwerkzeug anklicken, mit rechts in den Pfad hineinklicken, Auswahl erstellen. Diese Auswahl dann beliebig füllen.

Es ist Geschmacksache, ob man das Pfadwerkzeug zum Zeichnen verwendet, wenn man gut damit klarkommt, ist es doch ok. Am Ende muss alles mit Pixeln gefüllt werden, siehe oben.

Ob man "Pfadfläche füllen" verwendet oder eine Auswahl erstellt und diese füllt, hängt davon ab, was sonst noch anliegt.





MfG

Ute

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: