title image


Smiley Internet! Fluch oder Segen?
Nein, ich habe nicht das falsche Forum gewaehlt.



Ich bin zur Zeit (zurzeit) selbst arbeitslos als Webprogrammierer, und da geht es schon los.

Ist das Internet nun ein Segen oder eher ein Jobkiller?



Die Vorteile liegen jedem klar auf der Hand:

Kommunikation, Downloads von was auch immer, Spiele und was einem noch so einfaellt!

Klar, alles GEIL!

Aber:

Was ist mit der Globalisierung?

Ich meine, zur Zeit (zurzeit) ist die Stimmung bei uns recht mies und ich will sie nicht noch mieser machen, aber wie sieht es denn nun aus mit der ,,Globalisierung"?

Bis vor kurzem (als ich auf meine Frau wartend im Solarium einen Bericht in einer aelteren Ausgabe vom Fokus las) konnte ich mir so richtig darunter nichts vorstellen.

In dem Bericht hiess es also, dass die New Yorker Stadtverwaltung ihre ,,Knoellchen" so bearbeitet,

dass sie die Daten der einzelnen Knoellchen via Internet nach Suedafrika schickt (->Datenschutz???), dort diese bearbeitet und zurueck nach New York geschickt werden.

Die arbeitenden Menschen in Suedafrika erhalten 70 (in Worten: siebzig) US Dollar fuer diese Arbeit; sie verdienen somit doppelt so viel als der Durchschnitt im Land!



Nun, was da geht, warum sollte es in der Webprogrammierung anders sein?



Internet, Fluch oder Segen?



Oder:

Wieso bin ich nicht Baecker geworden?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: