title image


Smiley Re: Welche Speicherform für mp3´s?
Also,



ich kann dir nicht 100%ig helfen, aber ich dachte mir, da dir noch keiner gepostet hat, mache ich mal den Anfang. Ich habe mir den Axim bestellt und er dürfte morgen eintreffen(29.04). Es kommt darauf an, welchen Speicher du nimmst. Die Microdrives brauchen richtig Strom, da sie eine sich drehende kleine Festplatte haben. Dann kommen die CF Karten. Wenn du nicht vor hast, auch noch Bluetooth oder W-lan einzusetzen, dann ist das dein Speicher. Er ist schnell, kostet ein bisschen weniger als die SD-Cards und beim Stromverbrauch ist es ein Mittelding zwischen Microdrive und SD-Card. Wenn du aber W-lan oder Bluetooth über den CF-Card Slot betreiben willst, da dieser nur I/O-fähig ist(der SD-Card-slot nicht), musst du wohl eine SD-Card nehmen. Aber bei mehreren Speichertests, kristallisiert sich immer heraus, dass doch die CF-Karte beim Speichern und Lesen immer noch schneller ist, als eine SD-Card. Ich denke aber nicht, dass sich dies beim Anhören von MP3's bemerkbar macht. Beim Speichern aber schon! (Von PC auf den Axim)!



Nun zu DRM. Ich weiss es nicht genau, aber ich meine gehört zu haben, dass sich MP3's auf der SD-Card Speichern lassen, auch anhören lassen, aber nicht wieder vom Axim auf den PC zurück übertragen lassen. Du kannst sie dann halt nur noch löschen! Was vielleicht auch noch wichtig ist, dass der Axim bei SD-Cards über 128MB teilweise Schwierigkeiten bereitet. Habe ich hier in vielen Postings gelesen und dann bei der Dell Hotline nachgefragt. Sie haben mir gesagt, dass dies vokommen KANN nicht MUSS. Ich würde dir vorschlagen, das Gerät mit in den Laden zu nehmen, die Speicherkarte einzusetzten und zu schauen ob es funktioniert!!! Die MMC-Card ist einfach der Vorläufer der SD-Card. (Ich glaube ein wenig langsamer und ohne DRM?!?!) Da ist halt wieder das Problem. Im Zweifelsfall kannst du nur 128MB SD-Cards einsetzen.



Ich würde dir folgendes empfehlen, wenn du also kein Bluetooth oder W-lan nutzt, kannst du dir lieber ne 512MB CF-Card kaufen. (zwei 512 CF-Cards sind günstiger als ein IBM-Microdrive und verbrauchen weniger Saft!) Ansonsten bist du gezwungen, die SD-Card zu kaufen, in der Hinsicht, dass du dann nur 128MB nutzen kannst. Oder du tauscht die CF-Karte immer gegen das Bluetooth bzw. W-lan Modul aus. MMC-Card auf keinen Fall. IBM's Microdrive ist ein wahrer Stromfresser und dazu auch noch teuer.



Ich schau mal, ob ich noch den Link zu den Speichertests der verschiedenen Karten finde. Unter anderem wurden auch so Sachen getestet wie z.B. 128MB MP3 Musik vom PC zum Axim und dann in Minuten angegeben. Dann hast du die Auflistung und weisst vielleicht schon selber, für was du eher tendierst. Wie gesagt darum kümmere ich mich.



Gruss Benjamin



P.S. Sag mir Bescheid, welche Karte du dir dann geauft hasst.(Hast du den grossen oder kleinen Axim? Wenn du den kleinen hast, würde es mich einmal interessieren, wieviel Speicher du effektiv nutzen kannst(vom eingebauten) DANKE!!!!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: