title image


Smiley Re: SDRAM mit welcher Frequenz?
Das sieht gut aus, auf diesem Board solltest Du eigentlich problemlos jeden aktuellen PC133-Riegel betreiben können, d.h. "unbuffered", "Non-ECC", bis 512MB pro Riegel (512MB-Riegel muß Double-Sided sein).



Du brauchst also nicht die teureren Riegel, gekennzeichnet z.B. mit "auch für ältere Chipsätze geeignet" zu kaufen. Die VIA-Chipsätze sind außerdem toleranter für ungewöhnlichere Organisationsformen, trotzdem würde ich nach Möglichkeit nur Marken-RAM kaufen und ein Umtausch- bzw. Rückgaberecht vereinbaren, da Inkompatibilitäten bei der Vielzahl möglicher SDRAM-Organisationsformen durchaus vorkommen können.



Außerdem würde ich in Betracht ziehen, den alten 128MB-Riegel rauszuschmeißen, falls er nicht zusammen mit dem neuen Riegel läuft. Eine Paarung unterschiedlicher Riegel mit unterschiedlicher Organisationsform funktioniert leider nicht immer problemlos, unabhängig vom Board.



MfG Oil

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: