title image


Smiley Re: Wie übertakte ich meinen Pentium 200 MMX?
Hallo,also so ein K6-2 ist zwar billig, aber Übertakten ist gratis ( wenn's funzt und man das Ding keine Ewigkeit mehr einsetzen will ). Ich habe hier einen P200-MMX mit 3,5 mal 75 MHz = 263 MHz seit Monaten völlig problemlos am Laufen! Durch die Erhöhung des FSB ist die Gesamtperformance auch noch etwas besser als mit 4 * 66. Ich würde an Deiner Stelle einfach mal ausprobieren, ob Dein Gerät mit 3 * 75 =225 läuft. Wenn das funzt, würde ich einfach den Multi nochmal auf 3,5 setzen. Das würde ich schon aus bloßem Interesse ausprobieren, erst recht, wenn ich mir sowieso einen K6-2 kaufen will...Also: Wie immer beim Übertakten: Probieren geht über studieren und Kühlung ist ( fast ) alles!GrußDirk GottschalkPS: Wenn Du Win9x einsetzt, solltest Du unbedingt CPUIdle von www.heise.de/ct/ installiert haben.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: