title image


Smiley Re: Upgrade ASUS P/I P55T2P4 und AMD K6 III 400/450 geht das ??
Das geht sogar sehr gut! Wichtig ist, daß der Prozessor eine CTX- Core hat (alle ab 400Mhz), da er dann den Multiplikator x2 als x6 interpretiertund Du so den K6-2/3 bei 66Mhz FSB mit 400 Mhz betreiben kannst.Die cacheble area size liegt beim HX-Chipsatz bei 128MB. Wenn Du mehr installieren möchtest mußt Du einsog. Tag Ram mit mind. 10ns Zugriffszeit installieren (s. Handbuch). Ich hab mir vor einem Jahr eins bei Electronic Conrad für10,- DM gekauft.Andere Alternative: der K6-3 hat einen integrierten L2-Cache und "degradiert" denn onboard L2-Cache zum Level3-Cache.Dadurch kannst Du fast ohne Performance Einbußen (max 5%) soviel Ram einbauen wie das Mainboard erlaubt.Der K6-3 400 ist also keine schlechte Wahl...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: