title image


Smiley Geschenk der Speichererweiterung äußerst undankbar
Hallo, liebe Desirée,das ist kein schweres Problem, nimm den Speicher erst mal wieder raus, er paßt sehr wahrscheinlich nicht zu Deinem PC! Auch wenn das BIOS ihn erkennt, muß es noch lange nicht funktionieren...Ich weiß nicht, welchen Speicher-Typ Du verwendest, welche 64MB waren schon drin?Wenn es SDRAMs sind (ca. 13cm lange Module mit zwei Kerben) kannst Du ohne Probleme 32MB/64MB mischen, mußt nur noch auf das Timing aufpassen, ob PC66, PC2100 oder PC133 Module benötigt werden. Die schnelleren Module kanns tDu auch mit langsameren mischen, mußt nur auf die Mindestsanforderung (Speichertakt) Deines Compis achten.Wenn es ein älterer PC mit (schmäleren) EDO oder FPM DRAMs ist, EDO und FPM kann man nicht mixen, daher kommen meistens die Fehler. Und auch die Mischung diverser EDO/FPM-Module untereinander funktioniert nicht immer. Es gibt viele Parameter, die stimmen müssen.Schreib mir doch (auch Mail), welche CPU Dein Compi hat, am besten wäre Mainboad-Information und welche Speicher Du einsetzt, die alten vorhandenen und die neuen (wenn Du es nicht weißt, es genügt die genaue Beschriftung eines der gleichartigen Chips)..Liebe Grüßeund ein schönes Wochenende!DeinWolfram

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: