title image


Smiley Re: Wozu ist das Bios bei einem SCSI Controller?
Oje, da habe ich was gesagt... ;-))Xcopy verzichtet auf den optischen Firlefanz und arbeitet mit "echtem" Multitasking.Alle normalen Windows-Prgramme teilen sich beim "Multitasking" einen Task und jede DOS-Box bekommt einen eigenen Task.Will heißen:Hast Du 10 Windows Programme geöffnet und eine DOS-Box, dann bekommt die DOS-Box theoretisch 10mal soviel Rechenzeit bzw. ist bei jedem Taskwechsel dran. Die Windows -Programme (explorer etc.) sind nicht so schnell.Damit kannst Du beim Kopieren in der DOS-Box natürlich die maximale Geschwindigkeit eher erreichen.Unter NT ist es egal, da bekommt jedes Programm was es verdient...Olsch

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: