title image


Smiley Zwei sogar!
Einmal mußt du den Floppykontroller selber aktivieren, der dürfte deaktiviert sein.

Zum zweiten mußt du dann noch angeben was für einen Typ-Disklaufwerk du eingebaut hast.

Zur Wahl stehen 4 oder 5 Typen, "1.44MB; 3.5Zoll" dürfte für ein Standardfloppy passen.



Achte auf die Polung des Floppykabels, das laufwerk muß ans Ende des kabels, dahin wo am Stecker ein paar Adern verdreht sind!

Nur da dran ist es Laufwerk A: und Bootfähig!

Der Stecker kurz davor OHNE verdrehte Adern, der ist fürs Laufwerk B: und daß ist nicht Bootfähig.

Der Stecker am anderen Ende des Kabels, auch ohne verdrehte Adern, der kommt aufs Board.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: