title image


Smiley ...und die erste 98er-Version ist auch nicht doll!
Wir hantieren mit der ersten Version von Windoof 98 herum, und ich hab auch mal eine Weile ein Win95 ausprobiert.Das 98er nervt dabei in vielen Fällen mehr als das 95er. Mit dem 98er können wir nur dann sinnvoll drucken, wenn wir ALLES, was Win98 gerne am Drucken beeinflussen oder selber machen will, abschalten! Also: kein "Spoolen", kein "aggressives Verwalten des Speichers", usw.! Der Spooler verursacht auf mehreren Rechnern früher oder später einen Abkacker, auch noch "posthum". Drucke ich mit dem Internet-Rechner, dann klappt das nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen.Speicher: Da fühle ich mich von 98 regelrecht verarscht. Ich wollte es mal auf einem Rechner mit 8 MB Speicher installieren (zur Probe), worauf es erstmal Kilotonnen von Daten von CD holte und eine Ewigkeit später blökte, man brauche 16 MB. Ich gab sie ihm, musste sie aber später wieder auf 8 'runterbringen. Und was passierte wohl? Richtig, Win98 lief ohne MEckern oder neue Probleme!Es gibt noch viel mehr, was ich an Windoof 9x nicht mag, aber darüber könnt' ich'n Buch schreiben.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: