title image


Smiley Re: AGP-Karte steckt fest!
Hallo,hast Du schon probiert, die Slotabdeckung am Gehäuse die sich unterhalb der Grafikkarte befindet zu entfernen (eventuell ist auch eine oberhalb der Grafikkarte). Schraub die Slotabdeckungen einfach mal ab, so das Du die Karte etwas nach oben und unten bewegen kannst. Dann die Karte im rechten Winkel zum Board ausrichten, und zu Dir her ziehen (eventuell beim Ziehen vorsichtig hoch und runter bewegen). Das Teil sollte sich so eigentlich lösen lassen. Solange die Karte im rechten Winkel zum Slot ist, kannst Du da eigentlich nichts kaputt machen - auch nicht wenn Du etwas stärker ziehst. Vergewissere Dich aber bitte vorher, das die Karte nicht an irgendwetwas Anderem festhängt. Oft hilft es auch, wenn man alle Karten außer der Klemmenden aus dem Mainboard ausbaut, und dann die Besfestigungsschrauben des Mainboards etwas löst (am besten den Rechner dabei so hinlegen, das das Mainboard waagerecht liegt). Dann wieder ganz vorsichtig an der Karte ziehen. Das sollte so dann eigentlich klappen.Viel Glück!mfG

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: