title image


Smiley Re: 2 PC's und 1 Internetanschluss
Das geht unter Windows 98 problemlos. Du musst die Internetverbindungsfreigabe auf deiner Win98-CD installieren, wenn zur Erstellung einer Diskette aufgefordert wird, diese einlegen und ok drücken. Der Haupt-PC (das ist der, der den Internetanschluss hat) musst du die IP-Adresse 192.168.0.1 und unter Subnet-Mask 255.255.255.0 eingeben. An dem anderen PC klickst du IP-Adresse automatisch beziehen an und unter der Registerkarte Gateway gibst du die IP-Adresse 192.168.0.1 ein. Bei dem zweiten PC musst du vorher das Setup auf der Diskette installieren. Für beide PC's gilt: DNS und WINS-Konfiguration muss deaktiviert sein. Der zweite PC braucht allerdings auch einen eigenen Internet-Explorer, in denen du unter Verbindungen -keine Verbindung wählen- angehakt haben musst.



So müsste es funktionieren, habe das bei mir auch so gemacht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: