title image


Smiley Re: Was genau ist dein Problem ??
Das BIOS des Rechners erkennt nur 128GByte. Bei XP und einer Festplatte, von der NICHT gebootet wird, nicht dramatisch.



XP stützt sich nicht auf das BIOS, sondern hat seine eigenen Treiber. Diese erkennen die Platte korrekt - somit alles o.k..



160 GigaByte der Hersteller (in 10er Potenzen gerechnet) ergeben eine "Windows-Grösse" (2er Potenzen) von 149 GByte. Ist also nur eine andere Darstellung der realen Grösse. Dir geht in keinem Fall was verloren.



Tschau




--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: