title image


Smiley Re: Computer und Midi
MIDI-Seiten gibt's massenhaft im Web.Wenn Du wirklich Musik machen willst, würde ich eine gute Soundkarte empfehlen und ein wenig mehr Geld dafür ausgeben. Ich selbst habe sehr gute Erfahrungen mit der Terratec EWS64XL gemacht. Die läuft bei mir mit 18MB Sample-RAM on Board, hat echte 64 Hardware-Kanäle und zwei MIDI-Interfaces, an die Du so ziemlich jedes MIDI-Keyboard anschließen kannst. Software ist dabei (Cubasis AV). Ich selber stehe aber mehr auf Cakewalk als Sequenzer, ist aber wohl Geschmacksache.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: