title image


Smiley Ersatzsektoren...
Bei SCSI gibt's tatsächlich Ersatzsektoren. Eine Reihe davon wird schon beim Formatieren im Werk benutzt, weil es technisch kaum möglich ist, eine fehlerfreie Plattenoberfläche zu produzieren. Es könnte sich auch keiner leisten, diese Platten wegzuschmeißen und nur welche zu verkaufen, die tatsächlich fehlerfrei sind.Bei SCSI sind die im Werk schon als defekt markierten Sektoren in die "Primary Defect List" eingetragen, und da sie alle durch Ersatzsektoren ersetzt werden, werden von DOS (o.ä.) auch keine Fehler entdeckt - die Platte "kehrt sie einfach unter'n Teppich". Eine zweite Defektliste, die "Grown Defects List", muss dagegen ab Werk leer sein. Hier wird beim Formatieren mit SCSI-Software eingetragen, ob es nach der Werks-Formatierung nochmal defekte Sektoren gab. Auch die werden, wenn noch genug Ersatzsektoren da sind, durch solche ersetzt (ich hab' allerdings eine arme Platte, die soviele Defekte hat, dass diese Liste offenbar voll ist...)."Grown Defects" sind insofern ernst zu nehmen, als sie sich u.U. ausbreiten können. Abhilfe: Wie bereits von jemand anderem vorgeschlagen, zigmal SCANDISK drüberjagen (oder mit SCSI-Software "verifizieren", die kann dann auch wieder Ersatzsektoren ausbuddeln).Bei IDE/EIDE habe ich zwar auch schonmal gehört, es gäbe Ersatzsektoren, aber bei den ca. 5-6 mir bekannten defekten Platten habe ich keine einzige gefunden, der ich mit einem Programm (i.Allg. vom Hersteller bereitgestellt) Ersatzsektoren benutzen konnte.Außerem habe ich auch eine Platte (Conner CFS1621A, jetzt von Seagate übernommen), bei der ein ganz übler Sektor drauf ist. Er ist ordentlich als "putt" eingetragen, und wer ihn dennoch beschreiben will (Korrektur- oder Formatierversuch), der kann hinterher die Platte nicht mehr ansprechen! Offenbar stürzt deren Firmware ab...Windows 95 übrigens baut gerne mal Mist mit Platten mit eingetragenen defekten Sektoren - bei mir lief es auf solchen Platten nie, auf manchen bricht sogar die Installation pro defektem Sektor je einmal ab! Ist das nicht TOLL? Wo doch Microsoft selbst ins FAT-Dateisystem die Defekt-Markierung einführte? DAMIT GENAU SOWAS NICHT PASSIERT? Ich LIEBE sowas!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: