title image


Smiley Re: A7V - Booten von ATA100 und Erstinstallation
->Im Bios kann man einstellen, ob der UDMA66 oder der UDMA100 Controller booten soll. Hier muß man den UDMA 100 Controller auswählen.->Damit W2K den UDMA Controller richtig erkennt muß man am Anfang der Installation eine der F-Tasten drücken (Setup zeigt an, welche Taste das ist, ich glaube, es war F6). Dann muß man von Diskette den UDMA100 Treiber installieren (entpackte Version). Der Rest geht dann Problemlos.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: