title image


Smiley Re: Ich hatte nur ärger mit AMD
Der alte K6 300 ist auch langsamer hat auch noch den alten Prozkern.Der AMD-K6-2 mit 3DNOW!-Technologie ist eine Weiterentwicklung des K6 und besitzt natürlich ebenfalls MMX-Befehle sowie zusätzliche, von AMD, Cyrix und IDT entwickelte, Befehle, um 3D-Anwendungen zu beschleunigen. Die Unterstützung erfolgt direkt durch DirectX 6 von Microsoft. So profitieren auch Programme (meistens Spiele), die nur DirectX nutzen von den neuen Befehlen, so daß eine Geschwindigkeitssteigerung erfolgt. Mit optimierten Spielen und/oder Grafik-Treibern ist nochmals eine deutliche Leistungssteigerung zu spüren. Die CPU ist mit 266, 300, 333, 350 und zwischenzeiltich auch 366, 380, 400, 450, 475 und 500 MHz verfügbar. Die 300, 350, 400 und 450 MHz Version unterstützen 100 MHz FSB. Die CPUs ab 366 MHz besitzen schon den veränderten Prozessor-Kern des K6-III, den sog. CXT-Kern, so daß für die volle Performace eine BIOS-Update nötig ist, da sonst das Feature Write Allocation nicht aktiviert werden kann. Der Chip ist wie der K6 weiterhin Socket7-kompatibel. Diese Tatsachen machen die CPU zu einem günstigen Allround-Prozessor, der sich auch wunderbar für 3D-Spiele eignet ! CPUID: AuthenticAMD

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: