title image


Smiley Re: Elsa GeForce:Grafikkarte und 3D unterstützung???
Hi !Die GeForce-Grafikkarte ist eigentlich eine 3D-Karte, wie jede andere auch:Sie unterstützt sowohl OpenGL als auch Direct3D. Zusätzlich hat sie jedoch eine neue Technologie integriert. Diese nennt sich T&L, was für Transform und Lightning steht. Durch diese Technik können Lichtquellen und Verformungen von Objekten besser berechnet werden. Somit muss der Prozessor die Arbeit nicht machen, wird also entlastet. Somit können wiederum mehr Polygone im Spiel vorhanden sein, ohne dass das Spiel ins Ruckeln kommt. Also werden die Spiele auch auf langsameren Prozessoren spielbar. Dies ist im Moment jedoch noch Zukunftsmusik, denn T&L muss speziell in den Spielen agepasst werden. Ohne diese Anpassung ist die GeForce eine Grafikkarte wie andere auch. Doch auch ohne die Unterstützung sind die GeForce-Karten die schnellsten. Ohne T&L jedoch nur auf schnellen Prozessoren.Info: www.nVidia.com

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: