title image


Smiley Re: Ergänzung
DMA = Direct Memory Access = Daten gehen von Platte gleich zum Arbeitsspeicher; ohne DMA gehen sie zum prozessor und dann erst zum Arbeitsspeicher. 33/66/100 = wie schnell der Platten-Controller Daten schaufeln kann; ist in der Praxis oft nur ne schöne Zahl, denn wenn die Festplatte nicht schnell genug dreht (z.B. 5400 U/Min), dann kommen gar nicht soviel Daten beim Controller an, wie er schaufeln könnte.MfGUte

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: