title image


Smiley Re: BIOS von Gigabyte-Board abgeschossen ! HILFE !!!
Hi!



Dual-Bios heist nichts anderes als das das Board ein zweites BIOS als Reserve hat. Sollte das erste BIOS, z.B. durch ein fehlgeschlagenes BIOS-Update nicht mehr funktionieren, kann einfach auf das zweite BIOS umgeschaltet werden. Der Rechner funktioniert dann wieder ganz normal.



Ob dein Board dieses Feature hat, kannst du im Handbuch oder beim Hersteller im Internet erfahren.



Ebenfalls erfährst du dort ob es eine Möglichkeit gibt dein kaputtes BIOS wieder herzustellen.



Als Soforthilfe kann ich dir nur mal raten nachzusehen ob es auf deinem Board einen Jumper gibt mit dem du das BIOS zurücksetzten kannst. Du kannst auch für ein paar Minuten die Batterie vom Board entfernen und so das CMOS (nicht aber das BIOS selber) löschen.

Bei manchen board´s geht auch ein „blindes”-Bios-Update, das heist ohne die Möglichkeit, den Vorgang am Monitor mitzuverfolgen. Sollte all das nicht funktionieren, bleibt immer noch die Möglichkeit einen neuen BIOS-Chip vom Hersteller zu besorgen oder den alten mittels EPROM-Brenner zu restaurieren.



Gruß Werner







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: