title image


Smiley Re: Checksum error - Meine Batterie gibt auf nach nur 3 Jahren ?!
Wenn er zuerst Datum und Uhrzeit vergessen hat, dürfte eine Leere Batterie die Ursache des Problems sein.Da gibts dann einige Möglichkeiten:1. Du hast eine Lithiumzelle auf dem Board. Das ist die für dich einfachste Lösung, Alte Batterie raus, Neue Identische rein, Fertig.Kosten: 3,50DM2. Du hast einen "DALLAS-Baustein" auf dem Board. Das ist dann Dumm gelaufen, denn dieser Baustein muß durch einen genau identischen getauscht werden, da er die Batterie eingegoßen hat.Wenn du viel Glück hast, ist dieser Baustein gesockelt und kann so getauscht werden.Wenn nicht, mußt du löten (lassen), oder schauen, ob nicht eine Steckleiste für eine Externe Batterie da ist.Kosten: ca.50DM (Nur DALLAS-Baustein)3. Du hast noch einen AKKU auf dem Board, was aber bei Pentiumboards eher unwahrscheinlich ist.Der muß zum Tauschen dann auch ausgelötet werden, es sei denn er hängt seperat an einer Steckleiste.Kosten: ca.10DM (Akku 3,6V/60mAh)Schau halt mal GENAU im Handbuch nach, was die zum Thema Batterie sagen.kannst auch mal auf dem Board selber nachschauen.Die Lithiumzelle ist silbern, flach und rund, ca. 20-25mm Durchmesser und 2-3mm Dick.Bei Dallas stehts drauf.Der Akku ist auch nicht zu übersehen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: