title image


Smiley Viel einfacher (und sicherer).
Stand gestern vor dem gleichen Problem.

Auf dieser Seite habe ich die Lösung gefunden:

http://www.linux-kurser.dk/secure_harddisk_eraser.html

Da findest du ein Diskettenimage (kann mit Rawritewin geschrieben werden, Link ist auf der Seite).

Damit kannst du eine Linux Boot-Diskette erstellen, die vollautomatisch die Platte Bit für Bit überschreibt.

Sie braucht keinerlei Bedienung, einlegen, 60sec. Warten, los geht's.

Du kannst wählen, zwischen 3mal überschreiben oder 35mal.

Letzteres halte ich aber für etwas übertrieben.

Vorher aber nur die Platte in den PC einbauen, die auch gelöscht werden soll, es werden nämlich ALLE Platten gelöscht.
Griper hård på en mäktig hammar. Ut för svaga kristna blod.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: