title image


Smiley Re: Belegung der PCI-Slots beim Abit KTA7-RAID
Hallo erstmal,Den 1.PCI-Slot auf jeden fall frei lassen,wegen der AGP-Grafikkarte.Die Soundblaster würde ich in Slot 2 oder 3 setzen(dann einen von beiden auch frei lassen,damit die Sound-Karte sich keinen IRQ teilen muß).Bei den restlichen Karten mußt du,ob du willst oder nicht testen in welcher Kombination es am besten läuft.Übrigens läßt sich ACPI nicht im BIOS deaktivieren,zumindestens ist es mir nicht bekannt wie.Fall´s du Windows98 oder 98se installierst,mach es mittels der Parameter "setup /p i",dann wird ACPI nicht mit installiert.(nach Möglichkeit die Com-Ports,LPT und eventuell USB deaktivieren)Nun noch ein Tip: http:/www.apushardware.com/faqs/kt7faq/kt7faq.htmHier gibt es jede menge Tips für KT7/KT7A und auch den Raid-Boards dieser Serie.Viel Spaß(?),viel Glück(!)mfg ralph

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: