title image


Smiley Re: DVD-ROM codefree schalten
DOS :-) schonmal benutzt ? Ich denke mal du hast keinen CD-Rom Treiber geladen ? Du mußt folgendes beachten:





Wie erstelle ich eine Bootdiskette ;)

config.sys:



device=himem.sys /testmem:off

REM CDROM-Geraetetreiber

device=oakcdrom.sys /D:mscd001

device=btdosm.sys

device=flashpt.sys

device=btcdrom.sys /D:mscd001

device=aspi2dos.sys

device=aspi8dos.sys

device=aspi4dos.sys

device=aspi8u2.sys

device=aspicd.sys /D:mscd001

lastdrive=z



//muß nicht sein kann aber

Files=10

buffers=10

dos=high,umb

stacks=9,256

device=display.sys con=(ega,,1)

country=049,850,country.sys



Die Dateien country.sys und display.sys finden sich im Verzeichnis C:\WINDOWS\COMMAND\EBD und müssen auf die Diskette kopiert werden.



autoexec.bat:



REM Aktiviert das CDROM unter Kennung X

LH A:\MSCDEX.EXE /D:mscd001 /L:X



//muss nicht sein kann aber

REM Deutscher Tastaturtreiber

X:\BOOTEXEC\KEYB2.COM

REM Starten des Maustreibers

X:\BOOTEXEC\MOUSE.COM

REM Starten einer 4 MB grossen RAM-Disk als Laufwerk W : ohne Bestaetigung

X:\BOOTEXEC\XMSDSK 4096 W: /y



Zusätzlich kopiere die entsprechenden Treiberdateien auf die Bootdiskette. Die Datei mscdex.exe findet man im Verzeichnis C:\WINDOWS\COMMAND. Die benötigten Gerätetreiber befinden sich in C:\WINDOWS\COMMAND\EBD.



Hinweis: Die CD wird mit dieser Lösung fest unter der Laufwerkskennung X eingebunden. Und ich hoffe mal das

ich nichts vergessen habe :-) und Du alles verstanden hast.



Natürlich unterscheidet sich die vorgehensweise

vom jeweiligen Betriebsystem. Oder du benutzt einfach eine fertige Bootdiskette/cd die man sich überall runterladen kann. (was aber langweilig wäre oder? von nichts kommt nichts ;)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: