title image


Smiley Re: Sound / Ethernet / PCI-Card
Hi,



sollte sich eigentlich alles zum Guten wenden...



- Sound:

Nimm den Treiber von der SiS-Site, das war der einzige der bei mir (k7s5a, win98) funktionierte. Weder der von der CD noch der von ECS ließen sich zur Zusammenarbeit bewegen. Der Link:

http://www.sis.com/support/driver/7012.htm



- Multimedia Audio Device:

Das ist i.d.R. eine Soundkarte, wenn Du keine weitere im System hast ist es die on board. Das klärt sich also wenn der Treiber installiert ist.

Oder es ist eben eine andere Karte (das wüsstest Du aber) und der on board Sound ist im BIOS (Features Setup - "onboard AC97 sound") gar nicht aktiviert. Dann musst Du dies ändern sonst findet der Treiber ja seine Hardware nicht.



- Ethernet:

Natürlich muß LAN im BIOS aktiviert sein, auch unter Features Setup. Ich habe mir ebenfalls einen Treiber heruntergeladen der einwandfrei läuft, leider weiß ich nicht mehr woher, ob SiS oder Elitegroup, ich weiß nur noch die Daten:

SiS900 PCI Fast Ethernet LAN driver V1.14.01 (2001/10/03)

sis900_11401.zip (383KB)

For Windows9x/NT4.0/2000/ME/XP



- PCI-Card

Als solche meldet sich das halbe (!) Modem im AC97 Chipsatz. Dieses benötigt aber eine AMR- (=Audio-Modem-Riser) Card. Eine solche gehört in den Slot über dem AGP-Slot und ist außer für Komplettsystemhersteller fast uninteressant. Wenn Du _keine_ AMR-Card hast dann deaktiviere im BIOS unter Features "onboard AC97 modem", dann erscheint die PCI-Card nicht mehr.

Hast Du doch eine solche Karte und willst Du sie zum laufen bekommen dann poste bitte noch einmal.



Oliver

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: