title image


Smiley Jau das kenn ich...
Hallo Leute,habe den gleichen Drucker und kenne das Phänomen.Auf der Oberfläche der Transportwalze hat sich feiner Papierstaub und Hausstaub abgelagert.Um an die Walze zu kommen, muß zuerst die Tonerpatrone entfernt werden (immer waagerecht halten). Dahinter befindet sich in der Mitte des Druckers eine ca 4cm breite, graue Gummiwalze. Mit einem angefeuchteten Lappen/Leder die Oberfläche _VORSICHTIG_ reinigen. Walze und andere Teile im Druckerinneren nicht mit den Fingern berühren! Auf diese Weise kann man immer nur einen Teil der Walze reinigen, also Tonerpatrone rein, Seitenvorschub aktivieren, Patrone wieder raus und Walze erneut reinigen.Wichtig ist auch die richtige Papiersorte und das Raumklima (Sommer: feucht, Winter: eher trocken wegen der Heizung).Mit dem Papier Zweckform 2574 (80g) habe ich gute Erfahrungen gemacht. Allerdings spielt da auch die individuelle Charge eine Rolle, deshalb sollte man bei solchen Empfehlungen vorsichtig sein.P.S. Drucker _und_ Papier immer vor Staub schützen!Papier vor dem Einlegen auffächern.MfGAce

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: